Halbfinale der Herren – Braunschweig mit Heimvorteil

Gottschall/Mück ziehen ins Finale ein – Dem Vorjahressieger Johannes Gottschall (Kapitän der Bundesligamannschaft des USC) gelingt auch in neuer Kombination mit seinem neuen Partner Hannes Mück der Finaleinzug. Das Team siegt 2:0 jeweils 21:17 und 21:18 gegen die Lüneburger Schlien/Schwarmann.

Im zweiten Halbfinale siegen Essing/Scholten 2:0 (14:21 / 13:21) gegen die Kieler Hanke/Reimann